Hutzennachmittag „Pobershau liest!“

Heiner 1am 31. Januar 2016 von 14 Uhr bis 17 Uhr im Ausstellungszentrum Böttcherfabrik Pobershau

Inmitten der Gemäldegalerie in der Böttcherfabrik treffen Sie zur offenen Lesebühne auf Schrammelmusik von und mit Heiner Stephani und seiner Hauskapelle sowie unsere Erzgebirgsautoren Hella Müller (Zwönitz), Christina Klose (Warmbad) und Peter Kurt Schwind (Aue).

 

Die Böttcherfabrik- einst eine Holzwarenfabrik - wurde in den 1990er Jahren zu einem Ausstellungszentrum entwickelt. Neben der originalgetreuen Werkzeugbau-Werkstatt Wittig-Fabrik und der ständigen Ausstellung des Dörnthaler Malers Max Christoph, gibt es auch einen Sonderausstellungsraum.

 

Heiner 3Hier kann noch bis zum 21. Februar 2016  die Ausstellung "Neuentdeckte Nostalgie - Spieldosen aus dem Erzgebirge" besichtigt werden.

 

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, unvergesslichen Nachmittag.